Politische Bildung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

EUre Zukunft – Was beschäftigt Dich und die EU?

Für Schulklassen und Jugendgruppen ab 16 Jahren (20–30 Pers.) Wie funktioniert die EU eigentlich? Welche Themen sind momentan auf der Agenda? Und wie kann ich mich selbst in Europapolitik einbringen? Die Teilnehmer:innen erhalten die Möglichkeit, eigene Fragen und Ideen zu aktuellen Entwicklungen und der Zukunft Europas einzubringen und diese mit Expert:innen der Europapolitik zu besprechen. Ziel der Veranstaltung ist es, den teilnehmenden Jugendlichen die EU näherzubringen und wie sie selbst an der Gestaltung Europas mitwirken können. Die Zukunftswerkstatt kann zu Wunschterminen ganzjährig gebucht werden. Kontakt: eu-bildung@auslandsgesellschaft.de oder Tel. 0231 838 00 47.

Datum: 01.01.2024 - 31.12.2024

Uhrzeit: 09:00 - 18:00 Uhr

Wochentage: Mo - Di

Eintritt frei

Weiter

Die EU vor Ort: Stadtrallye zur Europäischen Förderpolitik

Für Schulklassen und Jugendgruppen ab 16 Jahren (20–30 Pers.) Wieviel Europa steckt in Dortmund? Auch in der Dortmunder Innenstadt ist die EU allgegenwärtig, man muss nur wissen, wo man suchen muss. In Kleingruppen geht es mit dem Handy auf Schnitzeljagd zu Dortmunder Projekten, die aus den verschiedenen EU-Fördertöpfen finanziert werden. Dabei lernen die Teilnehmer:innen so einiges über die Europäische Kohäsionspolitik. Start: Auslandsgesellschaft.de e. V. (Nordausgang Dortmund Hbf). Die Rallye kann zu Wunschterminen ganzjährig gebucht werden. Kontakt: eu-bildung@auslandsgesellschaft.de oder Tel. 0231 838 00 47

Datum: 01.01.2024 - 31.12.2024

Uhrzeit: 09:00 - 18:00 Uhr

Wochentage: Mo - Di

Eintritt frei

Weiter

Film in spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Weitere Termine: 21.06 2024

Datum: 24.05.2024

Uhrzeit: 19:30 - 21:45 Uhr

Wochentage: Fr - Fr

Eintritt frei

Weiter

Vortrag über die ukrainische Literatur der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jh

Datum: 26.05.2024

Uhrzeit: 17:00 - 19:00 Uhr

Wochentage: So - So

Eintritt frei

Weiter

Il Rapporto Italiani nel Mondo 2023 - Bericht über Italiener in der Welt 2023

Datum: 28.05.2024

Uhrzeit: 19:00 - 21:15 Uhr

Wochentage: Di - Di

Weiter

Nordstadt together – gemeinsam Nachbarschaft leben

Die Nordstadt lebt von den Einflüssen unterschiedlicher Kulturen, ein Spiegel von Vielfalt und Jugend. Unter dem inspirierenden Motto „„Nordstadt together – gemeinsam Nachbarschaft leben““ lädt Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal ein, die Nordstadt im Keuning.haus zu erleben und zu feiern. Ein fesselndes Programm erwartet Euch. Vereine, Initiativen und städtische Akteur*innen präsentieren ihre vielseitigen Angebote für die Menschen der Nordstadt an Aktionsständen. Ihr könnt Euch informieren, Ideen austauschen, das breite ehrenamtliche Engagement und das nachbarschaftliche Miteinander im Quartier hautnah erleben. Gemeinsam die Zukunft der Nordstadt gestalten! Eintritt frei

Datum: 29.05.2024

Uhrzeit: 15:00 - 22:00 Uhr

Wochentage: Mi - Mi

Eintritt frei

Weiter

Palästina: ein geschundenes Land–Ein persönlicher Reisebericht

Datum: 05.06.2024

Uhrzeit: 19:30 - 21:30 Uhr

Wochentage: Mi - Mi

Weiter

Fachtagung: "Lernen vor Ort" als gesellschaftliche Chance - Eine Annäherung

Tauchen Sie ein in die Welt des "Lernens vor Ort" und entdecken Sie mit uns neue Horizonte für eine lebendige und engagierte Gesellschaft! Am 11. Juni 2024 findet die Fachtagung "Lernen vor Ort als gesellschaftliche Chance - Eine Annäherung" in der Kokerei Hansa statt. Als Gäste begrüßen wir unter anderem die Bildungswissenschaftlerin Ulrike Sommer und Arne Busse von der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Tagung greift aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen auf und diskutiert, wie wir ihnen durch „„Lernen vor Ort" begegnen können. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie: In was für einer Gesellschaft leben wir und wo möchten wir hin? Welches Verständnis von Bildung und Engagement haben wir als Gesellschaft? Welche Ansprüche haben wir an das Lernen? Welches Verständnis haben Institutionen von Lernen vor Ort? Wie kann ein Zugang für Alle ermöglicht werden? Der Fachtag ist eine Kooperation zwischen der Auslandsgesellschaft.de e.V. Dortmund, der Technischen Universität Dortmund und der Industriedenkmal-Stiftung. Das 75-jährige Bestehen der Auslandsgesellschaft ist der Anlass neue Wege der Völkerverständigung zu entwerfen und Demokratieerleben zu stärken. Wir möchten uns der Thematik annähern, welche Potenziale Lernen vor Ort hat und ein Netzwerk aus heterogenen Akteuren schaffen, um sich dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu nähern.

Datum: 11.06.2024

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Wochentage: Di - Di

Eintritt frei

Weiter

Film in spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Datum: 21.06.2024

Uhrzeit: 19:30 - 21:45 Uhr

Wochentage: Fr - Fr

Eintritt frei

Weiter

Nach der Europawahl – Wie geht es weiter in der EU?

Europa hat gewählt: Wir analysieren die Ergebnisse der Europawahl und ordnen sie ein. Was haben sie für Auswirkungen auf Brüssel und die nationalen Hauptstädte? Feiern populistische Europa-Gegner von links und rechts neue Rekorde oder bleiben sie unter ihren Erwartungen? Wie setzt sich die neue EU-Kommission zusammen? Und nicht zuletzt: Interessieren sich die Bürger:innen (noch) für Europa und haben sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht? Was sagen uns die Ergebnisse auch für die Zukunft der nationalen Regierungen von Lissabon über Paris und Berlin bis Tallinn? Wie wird sich das neue Europaparlament zum russischen Angriffskrieg auf die Ukraine positionieren? Und wie zum Verhältnis der EU zu Russland, China und dem Verbündeten USA? Diese und andere Fragen beantwortet der Politikwissenschaftler Siebo Janssen, der ein ausgewiesener Europa-Experte ist. Zusammen mit Moderator Jochen Leyhe wird er die Europawahlen 2024 und ihre Folgen thematisieren und natürlich auch auf Ihre Fragen eingehen.

Datum: 24.06.2024

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Wochentage: Mo - Mo

Weiter

Denk-mal Dep-ort-ation. Zum Umgang mit einem Gedenkort

Datum: 08.09.2024

Uhrzeit: 11:00 - 13:15 Uhr

Wochentage: So - So

Weiter

Kroatischer Liederabend am 12.10.2024

Datum: 12.10.2024

Uhrzeit: 17:00 - 19:15 Uhr

Wochentage: Sa - Sa

Eintritt frei

Weiter

Lesung mit Petros Markaris: Aufstand der Frauen. Ein Fall für Kostas Charitos

Datum: 17.10.2024

Uhrzeit: 18:00 - 20:15 Uhr

Wochentage: Do - Do

Eintritt frei

Weiter

Schlagobers - nach Richard Strauss. Erzählkonzert

Datum: 24.10.2024

Uhrzeit: 19:00 - 21:15 Uhr

Wochentage: Do - Do

Weiter