Vorträge

Vorträge mit Diskussionen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen sind unser Metier. Wahlen z.B. sind oft ein passender Anlass, sich die Situation in anderen Ländern genauer anzuschauen. Generell beobachten wir die internationale und europäische Aktualität und laden entsprechende Referent:innen aus dem In- und Ausland ein.

 

Bei uns hören Sie auch Vorträge zu ausgefallenen landeskundlichen oder geschichtlichen Themen (die Bierkunst in Griechenland etwa oder die Edo-Zeit in der japanischen Filmkultur).

Dortmunder Hochschultage - Präsentation von Eurodesk (Präsenz und online)

Euch erwarten Live- und Videoangeboten zu Themen wie - Eine fundierte Studien- und Berufswahl treffen - Möglichkeiten der Studienfinanzierung - Karriere mit Berufsausbildung - Nach der Schule ins Ausland gehen - Die Vielfalt der Freiwilligendienste - Erfahrungsberichte zum Studium aus erster Hand - Möglichkeiten eines Dualen Studiums Die Dortmunder Hochschultage finden am 18. und 19.01.2023 statt. Weitere Infortmationen: www.dortmunder-hochschultage.de Die Präsentation von Eurodesk Dortmund findet von 10:30 - 11:00 Uhr statt. Mehr Infos zu Eurodesk-Dortmund: www.auslandsgesellschaft.com/projekte-europa-und-international/eurodesk-dortmund/

Datum: 19.01.2023

Uhrzeit: 10:30 - 11:00 Uhr

Wochentage: Do - Do

Weiter

Wege ins Ausland

Datum: 23.01.2023

Uhrzeit: 11:15 - 12:15 Uhr

Wochentage: Mo - Mo

Weiter

Fördermöglichkeiten für Städtepartnerschaften/kommunale Begegnungen und Netzwerke im EU-Förderprogramm "Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte (CERV)

Das 2021 gestartete EU-Förderprogramm „„Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte““ (CERV) unterstützt Projekte von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Kommunen und anderen Akteurinnen und Akteuren, die sich u.a. für die Gleichstellung und Nicht-Diskriminierung, mehr bürgerschaftliches Engagement und Gewaltprävention einsetzen. In der Veranstaltung werden wir Ihnen die neuen Förderschwerpunkte und -prioritäten für die Antragsrunde 2023 vorstellen und einen ersten Überblick über den Antragsprozess vermitteln.

Datum: 24.01.2023

Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr

Wochentage: Di - Di

Weiter

Mein Europa: Bulgarien

Am 22. Februar wird Marina Dyankova bei der Reihe "Mein Europa" das Publikum auf eine virtuelle Reise nach Bulgarien mitnehmen. Marina ist 22 Jahre alt und Studentin der Kulinarischen Künste. Sie lebt und studiert in der bulgarischen Stadt am Meer – Varna. Marina ist in Varna aufgewachsen, hatte aber schon in jungen Jahren die Gelegenheit, durch Europa zu reisen. In der Schule hat sie Deutsch gelernt, sie liebt es, alle Kulturen, Sprachen und Traditionen zu erforschen. Derzeit arbeitet Marina als Projektkoordinatorin in einem Sozialunternehmen, das Jugendlichen aus Pflegeheimen oder aus sozial schwachen Verhältnissen eine erste Arbeitsmöglichkeit bietet. Sie hat Erfahrung im Gastgewerbe und im Kundenservice. Marina sieht sich selbst als aktive Bürgerin, die sich für die soziale und kulturelle Entwicklung der Stadt einsetzt. Auch wenn sie nicht ihr ganzes Leben in Bulgarien verbringen wird, schätzt sie die Traditionen, die Geschichte und die Natur des Landes. Die Veranstaltung ist in englischer Sprache. Bitte melden Sie sich über die Seite des Europe Direct Aachen an: https://www.europedirect-aachen.de/component/eventbooking/mein-europa/my-europe-bulgaria

Datum: 22.02.2023

Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Wochentage: Mi - Mi

Weiter

Aktuelle Situation in der Ukraine

In Kooperation mit der Westfälischen Kaufmannsgilde.

Datum: 01.03.2023

Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr

Wochentage: Mi - Mi

Eintritt frei

Weiter

Zukunftsmesse Reinoldus- und Schillergymnasium

Datum: 23.03.2023

Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr

Wochentage: Do - Do

Weiter

Dordogne, Gironde, Medoc - Eine (Bilder)-Reise durch Frankreichs reizvollen Südwesten von der Auvergne bis ins Medoc

Datum: 18.04.2023

Uhrzeit: 19:00 - 21:30 Uhr

Wochentage: Di - Di

Eintritt frei

Weiter

Projekt Jüdische Heimat Dortmund

Anmeldung erforderlich unter: 0231/55 74 72 14 oder konzert@jkgd.de – bitte bringen Sie einen Personalausweis mit.

Datum: 14.05.2023

Uhrzeit: 17:00 - 19:15 Uhr

Wochentage: So - So

Eintritt frei/ Anmeldung erforderlich

Weiter

Karl Süßheim Bey (1878-1947). Eine Biografie über Grenzen

Datum: 01.06.2023

Uhrzeit: 19:00 - 21:15 Uhr

Wochentage: Do - Do

Eintritt frei

Weiter

Vom Pontos in den Pott: Vortrag und Lesung mit Maria Laftsidis-Krüger

Datum: 17.01.2023

Uhrzeit: 19:00 - 21:15 Uhr

Wochentage: Di - Di

Eintritt frei

Weiter