Jugendliche | junge Erwachsene

Elftes Djelem Djelem Festival 2024

Lesung für Erwachsene aus der Anthologie "Aus der Asche empor. Arbeit, Ausbeutung und Selbstermächtigung" mit den Autor*innen Brenda Adzovic und Janine Rutkowski.

Nicht wenige Menschen müssen an allen Ecken und Enden doppelt und dreifach Arbeit leisten, doch gerade Sinti:zze und Rom:nja tun dies meist unter extrem prekären Bedingungen und sind dabei nicht selten Diskriminierungen ausgesetzt.
Die Texte der Autorinnen Brenda Adzovic und Janine Rutkowski wollen aus dieser Dynamik ausbrechen und neben Ausbeutung auch auf Empowerment hinweisen.

Im Gespräch mit Arnold Maxwil (Fritz-Hüser-Institut) berichten sie von Schreib- und Lebenserfahrungen und geben Einblick in ihre Textwerkstatt: Wie wird aus Überforderung und Angst, Zorn oder Scham gute Literatur? Wie überwinden wir transgenerationale Traumata?

Veranstaltung in Kooperation mit Planerladen und Fritz-Hüser-Institut

Datum: 09.09.2024

Uhrzeit: 18:00 – 20:15 Uhr

Wochentage: Mo

Veranstaltungsort:
Auslandsgesellschaft.de e.V.
Steinstraße 48
44147 Dortmund

Dozent/Referent: Brenda Adzovic und Janine Rutkowski

0 10 80

Aktuell: 12 TN, Start ab: 10 TN

Status: Findet statt

Anmelden und registrieren *

* Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Zur weiteren Planung bitten wir Sie, sich per Mail anzumelden.

0,00 

Enthält 0% VAT
zzgl. Versand
Veranstaltungs-Nr.: 1-24-6037

SChreiben SIE UNS

Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diese Reise und sonstigen Fragen.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    * Erforderlich

    Anmeldung

    Bitte füllen Sie für die Anmeldung das untenstehende Formular aus.Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Informationen.

      * Erforderlich

      SChreiben SIE UNS

      Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um die Veranstaltung, Buchungen und sonstigen Fragen.
      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

        * Erforderlich

        ERMÄßIGUNG BEANTRAGEN

        Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diesen Kurs, einer Ermäßigung und sonstigen Fragen.
        Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

          * Erforderlich

          Newsletter

          Bestellen Sie hier den Newsletter der Auslandsgesellschaft