Jugendliche | junge Erwachsene

Dinçer Güçyeter: Unser Deutschlandmärchen

Dieser vielstimmige Debütroman ist eine Familiengeschichte. Frauen mehrerer Generationen und Sohn erinnern sich in poetischen, oft mythischen, kräftigen Bildern und in Monologen, Dialogen, Träumen, Gebeten, Chören. Dinçer Güçyeter erzählt vom Schicksal türkischer Griechen, von archaischer Verwurzelung in anatolischem Leben und von der Herausforderung, als Gastarbeiterin ein neues Leben in Deutschland zu beginnen.

Der Roman lässt nichts aus, keine Vergewaltigung, kein Missverständnis, keinen Konflikt am Arbeitsplatz, ganz gleich ob in der Schuhfabrik, beim Bauern auf dem Feld oder in der Kneipe. Und dann ist da noch die Erwartung der Mutter an den heranwachsenden Sohn, der ihr als starker Mann zur Seite stehen soll, selbst jedoch eine gänzlich andere Vorstellung von einem erfüllten Leben hat.

Dinçer Güçyeter, geboren 1979 in Nettetal ist ein deutscher Theatermacher, Lyriker, Herausgeber und Verleger. Er machte eine Ausbildung als Werkzeugmechaniker und gründete vor elf Jahren den ELIF Verlag mit dem Programmschwerpunkt Lyrik. Den finanziert er bis heute als Gabelstaplerfahrer in Teilzeit. 2022 wurde Güçyeter mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet.

Moderation: Arnold Maxwill

In Kooperation mit literaturhaus.dortmund.

Datum: 19.04.2023

Uhrzeit: 19:30 – 21:45 Uhr

Wochentage: Mi

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
Literaturhaus Dortmund
Neuer Graben 78
44139 Dortmund

Diese Veranstaltung ist leider vorbei.

0,00 

Enthält 0% VAT
zzgl. Versand
Veranstaltungs-Nr.: 1-23-2901

Kooperationspartner

Deutsch-Türkische GesellschaftDeutsch-Griechische Gesellschaft

SChreiben SIE UNS

Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diese Reise und sonstigen Fragen.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    * Erforderlich

    Anmeldung

    Bitte füllen Sie für die Anmeldung das untenstehende Formular aus.Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Informationen.

      * Erforderlich

      SChreiben SIE UNS

      Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um die Veranstaltung, Buchungen und sonstigen Fragen.
      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

        * Erforderlich

        ERMÄßIGUNG BEANTRAGEN

        Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diesen Kurs, einer Ermäßigung und sonstigen Fragen.
        Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

          * Erforderlich

          Newsletter

          Bestellen Sie hier den Newsletter der Auslandsgesellschaft