Auslandsgesellschaft Dortmund | Auslandsgesellschaft.de
Studierenden Anmeldung FH Dortmund | Sprachkurs | Auslandsgesellschaft.de

Sprachen sind dAs Tor zur Welt

Sprachliche Fähigkeiten bilden von Anfang eine Grundvoraussetzung, um erfolgreich die Welt zu erobern.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
- 1 Kursplatz pro Teilnehmenden

- die ersten 150 Kursanmeldungen sind kostenlos

- Auswahl aus über 60 Kursen in 17 verschiedenen Sprachen

- aktives Sprechen und Erlernen der Zielsprache

Speak well and Confidently - Sprachkurse in der Auslandsgesellschaft

Sprachkenntnisse ebnen Ihnen den Weg einer international konkurrenzfähigen Ausbildung und bereiten Sie optimal auf eine immer enger zusammenrückende Welt vor. Wir möchten Ihnen behilflich sein, das Sprechen einer fremden Sprache schnell und einfach zu erlernen. In Kooperation mit dem Career Service der Fachhochschule Dortmund vergeben wir Plätze für unsere Sprachkurse. Dabei werden die  Kosten für die ersten 150 Kursanmeldungen von der Fachhochschule Dortmund übernommen.  

Dozentinnen und Dozenten mit Augenmerk auf aktivem Sprechen

In unseren Sprachkursen unterrichten größtenteils Muttersprachlerinnen und Muttersprachler, die besonderes Augenmerk auf das aktive Sprechen legen. Während des gesamten Sprachkurses werden Sie in Gespräche eingebunden und dazu eingeladen, realitätsnahe Situationen in der jeweiligen Zielsprache zu meistern. 

Unsere Sprachkurse in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Dortmund sollen Sie dahingehend unterstützen, zukünftig selbstbewusst in der jeweiligen Sprache zu antworten, ohne dass Ihnen die Worte fehlen. 

Einstufungstest Für alle Sprachniveaus

Möchten Sie einen Sprachkurs der höheren Niveaustufen besuchen, können Sie optional einen Einstufungstest absolvieren.  Hierzu setzen Sie sich mit unserer Fremdsprachenkoordinatorin Saskia Hemmelberg in Verbindung unter 0231-8380065 oder per Mail an sprachen@auslandsgesellschaft.de. Können Sie ein Sprachzertifikat nachweisen, senden Sie dieses gerne per Mail an sprachen@auslandsgesellschaft.de.

oNLINE-Einstufungstest für ENGLISCH UND DEUTSCH ALS fremdsprache

Ziehen Sie einen Deutsch als Fremdsprache-Kurs ab Niveau A2 bzw. B2 aufwärts oder Englisch-Sprachkurs der Niveaustufen B2 oder C1 in Betracht, müssen Sie einen Nachweis über das Sprachniveau erbringen oder einen Einstufungstest absolvieren. Besitzen Sie ein Sprachzertifikat, darf dieses nicht älter als zwei Semester sein. Vor Ende der Anmeldephase muss entweder ein Sprachzertifikat oder das Ergebnis eines Einstufungstests vorliegen, damit Ihre Anmeldung gültig ist. 

Den Englisch Online-Einstufungstest können Sie problemlos unter: https://www.cornelsen.de/empfehlungen/sprachtest/englisch ablegen und erhalten innerhalb kürzester Zeit Ihr Ergebnis. Unser Online-Einstufungstest muss bis spätestens zum 1. Dezember 2023 absolviert werden. Nur so können wir sicherstellen, dass das Ergebnis pünktlich zur Anmeldephase vorliegt. Im Anschluss an den Test erhalten Sie die Einstufungsempfehlung als PDF, welches Sie der Anmeldung beifügen können.

Ebenso beim Deutsch als Fremdsprache-Kurs haben Sie die Möglichkeit, den Einstufungstest, online zu erledigen: https://www.cornelsen.de/empfehlungen/sprachtest/deutsch-als-fremdsprache. Im Anschluss an den Test erhalten Sie die Einstufungsempfehlung zum Ausdrucken als PDF. 

Das FH Kontingent an 150 freien Kursplätzen ist ausgeschöpft

Der Weg zu einem gebuchten Sprachkurs

Bitte achten Sie daher auf die Richtigkeit Ihrer E-Mail-Adresse

Benötigte Unterrichtsmaterialien für den Sprachkurs

Welche Lehrwerke im Einzelnen für den Sprachkurs benötigt werden, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung. Weitere Informationen zu unterrichtsfreien Tagen, Lehrwerken, etc. erhalten Sie auf unserer Website: https://auslandsgesellschaft.de/sprachen-lernen/.

Nutzen Sie für die Anmeldung ausschließlich die Anmeldeseite für FH-Studierende

fREQUENTLY ASKED qUESTIONS (faq)

Es kommen keinerlei Kurskosten auf Sie zu. Lediglich die Lehrbücher müssen angeschafft werden. 

Jede Studentin und jeder Student darf maximal einen Kurs belegen. 

Die Anmeldungen für das Sprachenprogramm der Auslandsgesellschaft laufen vom 15. November bis zum 1. Dezember 2023. Vorher und nach der Frist eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. 

Wird das Kontingent der 150 kostenlosen Plätze erreicht, müssen Sie nicht auf Ihren Kurs verzichten. Sie können diesen auch als Selbstzahler besuchen.