Jugendliche | junge Erwachsene

Von Mythen zu Microchips: Eine Bildungsreise in die KI

Die Künstliche Intelligenz ist längst ein Teil unseres Alltags und aus vielen Bereichen nicht mehr weg zu denken. Sie befasst sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und maschinellen Lernens und imitiert dabei menschliche kognitive Fähigkeiten. Doch woher kommt diese Technologie und wie hat sie sich entwickelt? Was versteht man unter künstlicher Intelligenz, wie kann sie unsere Arbeit erleichtern und welche Gefahren und Potentiale stecken in ihr?
All diesen Fragen des Ursprungs, der Transformation und der Zukunftsperspektiven widmen wir uns bei dieser Bildungsreise. Das Programm besteht aus interaktiven, angewandten Übungen sowie Besichtigungen von fachspezifischen Einrichtungen und Institutionen in Dortmund.

Mit oder ohne Hotelübernachtung buchbar.

Als Bildungsurlaub möglich!

Anmeldefrist: 02. September, Mindestteilnehmerzahl: 12

Datum: 25.11.2024 – 29.11.2024

Wochentage: Mo – Fr

Dozent/Referent: Dimitrios Karakatsanis

0 15 20

Aktuell: 3 TN, Start ab: 15 TN

690,00 

Enthält 0% VAT
zzgl. Versand
Veranstaltungs-Nr.: 5-24-050-p

SChreiben SIE UNS

Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diese Reise und sonstigen Fragen.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    * Erforderlich

    Anmeldung

    Bitte füllen Sie für die Anmeldung das untenstehende Formular aus.Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Informationen.

      * Erforderlich

      SChreiben SIE UNS

      Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um die Veranstaltung, Buchungen und sonstigen Fragen.
      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

        * Erforderlich

        ERMÄßIGUNG BEANTRAGEN

        Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diesen Kurs, einer Ermäßigung und sonstigen Fragen.
        Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

          * Erforderlich

          Newsletter

          Bestellen Sie hier den Newsletter der Auslandsgesellschaft