Jugendliche | junge Erwachsene

Krakau und Gedenkstätte Auschwitz

Datum: 18.09.2023 – 22.09.2023

Wochentage: Mo – Fr

ab € 650,-

Dozent/Referent: Kristina Mauer

0 20 50

Aktuell: 0 TN, Start ab: 20 TN

0,00 

Enthält 19% VAT
zzgl. Versand
Veranstaltungs-Nr.: 5-23-019-p

Beschreibung

Görlitz als erste Station unserer Reise ist die östlichste Stadt Deutschlands und liegt an der 1945 gezogenen Grenze zu Polen. Die historische Altstadt wurde im Zweiten Weltkrieg fast völlig verschont und hat dadurch viele schmuckvolle, gut erhaltene
Bauwerke zu bieten.

Die Stadtbild von Krakau ist ebenfalls geprägt durch geschichtsträchtige Bauten und steht seit 1933 als UNESCO-Weltkulturerbe unter Denkmalschutz. Im jüdischen Viertel Kazimierz sind noch heute die Spuren vergangener Tage zu sehen, aber auch das heutige jüdi sche Leben wird durch zahlreiche Synagogen und Restau rants mit jüdischer Küche widergespiegelt.
Beim Besuch der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau wird das fürchterliche Ausmaß des Holocausts und die Unmenschlichkeit der Akteure erneut verdeutlicht und unterstreicht die Wichtigkeit des Gedenken und Erinnern gegen das Vergessen.

Mindestteilnehmerzahl: 20, Anmeldefrist: 12. Juli 2023

Datum und Uhrzeit

Datum: 18.09.2023 - 22.09.2023

Wochentage: Mo - Fr

ab € 650,-

Dozent/Referent: Kristina Mauer

SChreiben SIE UNS

Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diese Reise und sonstigen Fragen.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    * Erforderlich

    Anmeldung

    Bitte füllen Sie für die Anmeldung das untenstehende Formular aus.Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Informationen.

      * Erforderlich

      SChreiben SIE UNS

      Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um die Veranstaltung, Buchungen und sonstigen Fragen.
      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

        * Erforderlich

        ERMÄßIGUNG BEANTRAGEN

        Schreiben Sie uns bei allen Fragen rund um diesen Kurs, einer Ermäßigung und sonstigen Fragen.
        Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

          * Erforderlich